Verein

Vereinsleben

Jeden letzten Donnerstag im Monat treffen sich die Schäfer im Gasthaus “Alpsee” in Bühl am Alpsee. Zu diesen Treffen werden oft Referenten eingeladen, die über aktuelle Themen berichten. Zum Beispiel: Fütterung und Haltung der Tiere, Schafkrankheiten, Homöopathie bei Schafen, Zucht, Genotypisierung, Agrarreform und vieles andere mehr. Ebenso werden wir von Schafberater Georg Zettler vom Landwirtschaftsamt Wertingen bestens betreut und regelmäßig mit Neuigkeiten in der Schafhaltung versorgt.

Höhepunkt des Verienslebens ist die traditionelle, alljährliche Schafprämierung anfang Oktober im Allgäuer Bergbauernmuseum – Immenstadt Diepolz, an der jeder Schafhalter teilnehmen kann, der unserem Verein angehört. Zur Bewertung kommen ein gekörter Bock, sowie drei Muttern. Mit unserem Jungzüchter-Wettbewerb, bei dem unsere Jugend Lämmer des jeweiligen Jahrgangs zur Bewertung bringen kann, wollen wir unsere Kinder und Jugendlichen für die Schafhaltung begeistern.
Natürlich wird das ganze umrahmt von Schauscheren, Filzen, Verkaufständen, Bierzelt, Musik, Tombola usw.

Selbstverständlich kommt auch der gesellschaftliche Teil in unserem Verein nicht zu kurz. Außer den gemütlichen “Hostuben” bei den Schäfertreffs machen wir uns einmal im Jahr mit dem Bus auf den Weg und besuchen andere Schäfereien z. B. auf der Schwäbischen Alp, im Schwarzwald, in Oberbayern, in Tirol, aber auch in der Schweiz oder wir begeben uns auf die Reise zu anderen attraktiven Ausflugszielen.

Unter dem Motto “Wir spinnen immer noch“ treffen wir uns einmal im Jahr bei unserem Vereinsmitglied Franz Braun im Gasthaus Alpsee in Bühl zu einem gemütlichen Woll- und Spinnhock. Hier können auch Unkundige die alte Kunst des Wolle spinnens unter fachkundiger Anleitung erlernen.
Ein Grillfest im Sommer und natürlich auch eine Weihnachtsfeier gehören fest zu unserem Jahresprogramm.

Für die Zukunft wünschen wir uns wie bisher vereinstreue Mitglieder, die den guten Zuchtzustand im Allgäu erhalten.

Wenn Sie Gefallen an unserem Verein gefunden haben und Mitglied werden wollen, klicken Sie einfach auf “Mitgliedschaft“ und kontaktieren Sie uns. Der Familienbeitrag beträgt z. Zt. 15,- Euro und der Einzelbeitrag 13,- Euro pro Jahr.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht und jede neue Schafrasse die sich zu uns gesellen.